Über uns

Annika Boos & Marco Lombardo


Annika Boos

 

Gesungen habe ich schon immer, tagein tagaus immer ein Lied auf den Lippen. Deswegen habe ich auch nicht lange gezögert und das Singen zu meinem Beruf gemacht.

 

An der Hochschule für Musik und Tanz in Köln habe ich von 2007 – 2012 Gesang studiert und weil ich neugierig war auch noch Elementare Musikpädagogig – also Musik- und Gesangspädagogik für alle Altersgruppen.

 

Nachdem ich beide Studien mit dem Diplom abgeschlossen hatte, ging es für mich nahtlos weiter an die Opernbühne und von 2012 – 2014 war ich festes Ensemblemitglied der Wuppertaler Bühnen und von 2016 – 2017 festes Ensemblemitglied des Anhaltischen Theaters in Dessau. In dieser Zeit durfte ich mich über zahlreiche Auszeichnungen freuen – zum Beispiel über den 3. Preis bei Bundeswettbewerb Gesang in Berlin, den 3. Preis beim internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau oder den Springmann-Preis.

 

Aber auch für meine pädagogische Arbeit wurde ich 2014 mit dem Förderpreis des Hochschulwettbewerbs der Rektorenkonferenz deutscher Musikhochschulen bedacht. Seit 2018 habe ich einen Lehrauftrag für Gesang und Stimmbildung an der Hochschule für Musik und Tanz in Wuppertal.

 

Darüber hinaus arbeite ich als freischaffende Sängerin, was mich u. a. an die Deutsche Oper am Rhein, an das Staatstheater Nürnberg, das Theater Dortmund und die Oper Bonn führte. Ich singe aber nicht nur klassisch. Neben Jazz und Musical singe ich mit meiner Band "Almrausch" auch regelmäßig bei Rock- und Pop-Konzerten.

Marco Lombardo

 

Eigentlich bin ich Journalist und TV-Moderator. Zurzeit moderiere ich die Sendung "Live nach neun" in der ARD und die "Lokalzeit Bergisches Land" im WDR-Fernsehen.

 

Aber das Singen war schon immer meine große Leidenschaft – vor allem das gemeinsame Singen hat es mir angetan. Warum sind wir Menschen sofort miteinander verbunden, wenn wir gemeinsam Singen? Sei es in einem Konzert, wenn die Band mal ruhig ist und nur das Publikum singt – oder etwa in einem Fußballstadion? Das hat mich fasziniert – und ich wollte wissen, was da mit uns passiert. Nach ausgiebiger Lektüre habe ich dann eine Ausbildung zum Singleiter gemacht (bei Wolfgang und Katharina Bossinger -> www.healingsongs.de). Und jetzt freue ich mich jedesmal, wenn ich mit verschiedensten Gruppen singen darf – gemeinsam mit Annika – oder auch alleine. Es waren schon viele Gänsehaut-Momente da ... und ich wünsche mir einfach, dass noch viel mehr Menschen das erleben können.

 

Und dann ist da auch noch meine eigene Musik. Ich schreibe Lieder und darf sie immer mal wieder vor anderen Menschen singen.


Wir Stimmen

Annika Boos & Marco Lombardo

info@wirstimmen.de

 

 

 

 

 

Adresse

Virchowstraße 2 

42283 Wuppertal